Wir elektrifizieren den Verkehr der Zukunft


Die Elektromobilität wird das Verkehrsbild der Zukunft prägen. Der Klimawandel und dessen Auswirkungen treiben die Elektrifizierung des Verkehrs masssgeblich voran. Deshalb legen die meisten industrialisierten Länder immer strengere CO2-Grenzwerte fest. Diese beeinflussen auch die Fahrzeugindustrie.

 

So haben bereits einige renommierte Fahrzeughersteller bekanntgegeben, dass sie künftig ausschliesslich auf elektrische Antriebsmotoren setzen. Der Ausstieg aus dem fossilen Zeitalter im Individualverkehr ist demnach nur noch eine Frage der Zeit. 

Elektromobiltätslösungen aus einer Hand





Von der Beratung, Bau, Betrieb und Abrechnung bieten wir sämtliche Lösungen aus einer Hand:

 

{ "title": "default", "collapse": "allOut" }

Beratung

Die Realisierung von Ladestationen-Projekte stellen oft sehr komplexe Systeme dar.  Der Konzepterstellung und der daraus resultierenden Planung kommt deshalb eine immer grössere Bedeutung zu. Die richtige Wahl von Ladestationen, das Energiemanagementsystem, die Anmeldung an Ladestationen sowie die Zuteilung der Ladekosten und die optimale Stromzuführung sind nur einige wichtige Aspekte, die zu berücksichtigen sind. 

Die Bedürfnisse sind je nach Branche unterschiedlich. Einige Branchen werden sich in Zukunft stärker mit dem Thema Ladeinfrastruktur auseinandersetzen müssen:

  • Immobilienbesitzer und Verwaltungen
  • Eigentümer Gemeinschaften
  • Flottenmanager und Flottenbesitzer
  • Unternehmungen
  • Transportfirmen & Bussbetriebe
  • Tankstellen & Autobahnraststätten
  • Gemeinden und Energieversorger
  • Fahrzeughersteller und Fahrzeugretailer
  • u.v.m

Realisierung

Bei der Realisierung unterstützen wir unsere Kunden mit Projektleitung und der Bauführungen. Wir erarbeiten Ausschreibungen und vergleichen Installationspreise. Mit unserem grosses Netzwerk an Installationsfirmen (BKW und Partnerunternehmen), bieten wir Installationen in allen Schweizer Regionen an.

Bei Highpower-Ladestationen (Schnellladestationen ab 50KW) erhalten Sie weitere umfangreiche Dienstleistungen wie Beschilderung, Bedachung, Signalisation, Tiefbau, Beleuchtung, Speichersystem und vieles mehr.

Betrieb

Ist die Ladeinfrastruktur gebaut und Fahrzeuge können geladen werden, kommt dem Betrieb dieser Ladestationen grosse Bedeutung zu:

Zugang und Abrechnung

Mit unserer chargecloud Software stellen wir den Zugang und die Abrechnung der Ladestationen sicher. Wir liefern dieses System als SAS (Software als a Service) oder übernehmen die operativen arbeiten für unsere Kunden.

Energie

Wir sorgen mit unserem Energiemanagement von der Firma Smart 1 daführ, dass Ladestationen energetisch gemanagt werden und es nicht zu Stromausfällen infolge überlast kommt. Wir liefern dieses System als SAS (Software als a Service) oder übernehmen die operativen arbeiten für unsere Kunden.

Prozesse

Wir unterstützen Firmen aus der Fahrzeugindustrie und aus dem Energieumfeld dabei grosse Stückzahlen von Ladestationen, inkl. der dazugehörigen Installation, auszurollen. Mit unserem Prozesstool ONE 3V, welches eigens für diesen Bereich entwickelt wurde, gehören wir zu den führenden Unternehmungen in Europa.

Unterhalt

Der einwandfreie Betrieb der Ladeinfrastruktur wird immer wichtiger. Wir stellen sicher, dass Systeme gewartet werden und dass bei Störungen umgehend eine Fachkraft vor Ort ist.

Speziell bei Highpower Anlagen wird dies heute von unseren Kunden gefordert und von uns empfohlen.

Unsere Angebote für Geschäftskunden



Ihre Optimale Ladeinfrastruktur

Building Check: Analyse und Konzept

Wir erstellen für Sie situativ abgestimmte Ladekonzepte und bestimmen Ihre optimale zugeschnitte Ladeinfrastruktur. Inklusiver detaillierter Kostenübersicht.

Angebot anfordern


Lohnt sich der Umstieg auf Elektromobilität?

Fleet Check: Individueller Flottenreport

Wir liefern eine fahredatenbasierte Entscheidungsgrundlage zur Elektrifizierung Ihrer Fahrzeugflotte. Vollkostenbetrachtung und Berechnung der CO2-Reduktion.

Angebot anfordern


Laden und Abrechnen

Charging Management: Verbrauchergerecht abrechnen

Auslastung verbessern, Amortisation beschleunigen und nach Benutzer abrechnen. Die optimale Lösung für das laden am Arbeitsplatz. 

Beratung anfordern

Partner



«Die Elektromobilität wird immer bedeutender. Die BKW und BMW haben uns sehr gut beraten. [...] Die Zusammenarbeit war sehr unkompliziert und lösungsorientiert.»

Markus von Ballmoos Logistikleiter bei Emmi Schweiz AG

Für Emmi ist klar: Die Zukunft gehört alternativen Antrieben. Als ersten Schritt in die Zukunft macht Emmi deshalb bei plug@work mit und hat zusammen mit der BKW und BMW 8 seiner Schweizer Standorte mit insgesamt 15 Ladestationen für Elektroautos ausgerüstet.

Unsere Referenzen

Parkhotel
Langenthal
 

  • Beratung, Planung, Realisierung und Betrieb aus einer Hand
  • Gleichzeitiges Laden mit Ladesäule 2x 22 Kilowatt für zwei Fahrzeuge            
  • Integration im öffentlichen Ladenetz MOVE

Mehr erfahren

plug@work,
Emmi Schweiz
 

  • Schweizweite Ausrüstung mit 15 Ladestationen
  • Begleitung und Beratung bei der Flottenelektrifizierung
  • Standortübergreifendes Monitoring und Verwaltung der Ladeinfrastruktur
  • Gesamtrealisierung in 14 Tagen

Mehr erfahren

Ionity
Supercharger, 
Grauholz

  • Planung, Netzbau und Installation für > 1 Megawatt Ladeleistung
  • 4 vollsändig zur Ladung ausgebaute Stationen
  • Inbetriebnahme 2018/2019
  • Integration im öffentlichen IONITY-Ladenetz

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen zur Elektromobilität?

Vertrauen Sie der Schweizer Gesamtlösungsanbieterin für Elekromobilität. 
Telefon +41 58 477 49 19

Kontaktieren Sie uns 

nach oben